BUND-Jahrbuch 2007 – Ökologisch Bauen und Renovieren

Stuttgart. Der Ausstieg aus der fossilen Energieversorgung steht im Mittelpunkt der neu erschienenen Ausgabe 2007 des BUND-Jahrbuchs zum ökologischen Bauen und Renovieren. Dass dieses ehrgeizige Ziel zumindest im Kleinen bereits erreichbar ist, zeigt das Beispiel eines energieautarken Dorfes ebenso wie verschiedene vorgestellte Musterhäuser, die ausschließlich auf regenerative Energien setzen. Darüber hinaus werden zahlreiche Ansätze vorgestellt, wie man im derzeitigen Hausbestand den Verbrauch von fossilen Energieträgern reduzieren kann.

Das durchgehend farbig gestaltete Jahrbuch verknüpft bau-ökologische Grundlagen und praktische Tipps für alle Phasen des Bauens oder Renovierens – von der Planung über die Umsetzung mit entsprechenden Baustoffen und Technologien bis hin zur Einrichtung. Leicht verständlich geschrieben und anschaulich aufbereitet, mit vielen Beispielen und Anregungen für die Praxis, bietet das „BUND-Jahrbuch 2007 – Ökologisch Bauen und Renovieren“ einen Rund-um-Service für Bauherren. Zumal die durchgehenden ¬Literatur- und Internet-Verweise einen komfortablen Einstieg zur Vertiefung von Einzelaspekten ermöglichen. Das Jahrbuch ist gegliedert in fünf Themenbereiche: Planung/Finanzierung, Musterhäuser, Gebäudehülle, Haustechnik und Innenausbau/Gestaltung.

Das 194 A4-Seiten umfassende Handbuch kann man ab sofort zum Preis von 7,90 Euro an größeren Kiosken und beim Bahnhofsbuchhandel kaufen oder (zzgl. 1,60 Euro Versandkostenanteil) bei Ziel-Marketing, Hauptstätterstr. 57, 70178 Stuttgart, ¬Tel. 0711/96695-0, Fax 0711/96695-20, Mail: info@ziel-marketing.de, bestellen.



Quelle:

BUND Landesverband Baden-Württemberg
Paulinenstr. 47
70178 Stuttgart
Tel.: 07 11/6 20 30 6-0
Fax: 07 11/6 20 30 6-77
bund.bawue@bund.net