Zwiebeln

Zwiebeln können entweder gesteckt oder ausgesät werden, wobei bei letzterem die längere Kulturdauer zu beachten ist. Ab März/April können die Steckzwiebeln bei einem Reihenabstand von 25 cm und einem Abstand von 5 - 10 cm in der Reihe in den aufgelockerten Boden gesetzt werden, so dass der obere Teil gerade so aus der Erde schaut. Pflanzabstand: 5- 10 cm Reihenabstand: 25 cm Bei der Aussaat, die bereits ab Februar erfolgen kann, gibst du die Samen in einer Reihe 1-2 cm tief in den Boden. Du solltest die Zwiebeln später auf 6-10 cm vereinzeln. Ganz besondern schnell und einfach geht das, wenn du einen Zwiebelpflanzer verwendest. Säe oder stecke Zwiebeln am besten neben Möhren oder Rote Bete, denn diese Gemüse ergänzen sich auf dem Feld ideal und schützen sich gegenseitig vor Schädlingen. Gute Nachbarschaft zahlt sich aus! Steckzwiebeln ins Beet: März/April, regional abweichend bis Mai (Winterzwiebeln: August-Oktober) Direktsaat ab: Februar bis April Keimdauer: einige Tage Kulturdauer/Erntereif: etwa 5 Monate (Saatzwiebeln), 4 Monate ab Pflanzung Link