Kürbis-Pfanne

Zutaten für 4 Portionen 1kg Hokkaido-Kürbis 1 Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 2EL Olivenöl 500g Hackfleisch 400ml Tomatensauce 1TL Currypulver 150g Feta 1TL Kreuzkümmel Pfeffer und Salz Kürbis waschen, halbieren und die Fasern mit den Kernen entfernen. Dann in Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Hackfleisch 5 Minuten braten Zwiebeln und Knoblauch dazu und weitere 5 Minuten anbraten. Hackfleisch mit Tomatensauce und 200 ml Wasser ablöschen. Kürbiswürfel hinzufügen und ca. 15-20 Minuten mit Deckel köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Kreuzkümmel, Curry und zerkrümelten Feta unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.